Zweck der Stiftung

Die Stiftung hat zum Zweck, bildenden KünstlerInnen, SchriftstellerInnen sowie MusikerInnen, unabhängig von Nationalität und Religion, das Wohnhaus und das Atelier des Stifters in Ronco sopra Ascona, für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung zu stellen, um ihnen ein ungestörtes Arbeiten zu ermöglichen oder ihnen zur Erholung zu dienen. In Betracht kommen vorzugsweise Künstler, die sich bereits durch die Qualität ihrer Arbeiten ausgezeichnet haben. Ausserdem bezweckt die Stiftung die Verwaltung und Betreuung des Nachlasses und im Besonderen die künstlerischen Werke des Malers und Schriftstellers Richard Seewald.

Der Stiftungsrat

  • Dr. med Luca Pissoglio, presidente
  • Lic. iur. RA Tobias Hauser, segretario
  • Professore Sandro Rusconi, membro
  • Dr. phil. Simona Martinoli, membro
  • Storico dell’arte Guido Magnaguagno, membro
/